News

Bünder FDP besucht Berlin

 

Auf Einladung von Frank Schäffler (MdB) besuchte die Bünder FDP die Bundeshauptstadt

Berlin.

Neben den politisch interessanten Besichtigungen des Reichstages und des Finanzministeriums kam die Geselligkeit nicht zu kurz.

 


Unser Landtagskandidat und Ortsvorsitzender Sven Schäffer beim Wahlkampfstand in der Bünder Eschstr.

Begleitet von Jens Teutrine ( MdB), Stephen Paul ( MdL), Ute Ronsiek, Guido Ronsiek und Carsten Wollny.





„Gemeinsame Stellungnahme der Bünder Parteien CDU, SPD, B90/Die Grünen, FDP, der UWG und die
Linke zu den sogenannten “Montags-Spaziergängen”

Die Versammlungsfreiheit, das Demonstrationsrecht sowie das Recht auf freie Meinungsäußerung
sind große Errungenschaften unserer Verfassung. Sie schützen ebenfalls Meinungen, die vom
mehrheitlichen gesellschaftlichen Konsens abweichen und erlauben Bürgerinnen und Bürgern ihre
Ängste, Sorgen und Haltungen auszudrücken. Als demokratische Parteien setzen wir uns
grundsätzlich für die Ausübung dieser Grundrechte ein.

Die in einigen Städten, und auch in Bünde, stattfindenden „Montags-Spaziergänge“ sind öffentliche
Kundgebungen gegen staatliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Initiatoren
melden diese Kundgebungen in der Regel bewusst nicht an und verstoßen damit gegen das
Versammlungsgesetz. Die geltenden Corona-Schutzmaßnahmen werden ignoriert, um eine
entsprechende Reaktion der Ordnungsbehörden und der Polizei zu provozieren. Auf diesem Wege soll
gezeigt werden, dass abweichende Meinungen in Deutschland unterdrückt werden, was den
Verschwörungstheorien der selbsternannten Querdenker Vorschub leisten soll.

Mit diesem Verhalten greifen die Teilnehmer absichtlich unser gesellschaftliches Fundament an,
treten die großen demokratischen Errungenschaften mit Füßen und versuchen einen Keil zwischen die
Menschen in unserem Land zu treiben. Oftmals wird die Organisation der „Spaziergänger“ von
rechtsextremistischem Milieu und Antidemokraten unterwandert. Uns demokratischen Parteien in
Bünde ist klar, dass sich nicht alle Teilnehmenden diesen Strömungen zugehörig fühlen.

Wir als demokratische Parteien Bündes haben großes Verständnis dafür, dass viele in unserer
Gesellschaft durch weitreichende Einschränkungen ermüdet sind. Dennoch sollten wir gemeinsam
zeigen, wie großartig Meinungsfreiheit und Demokratie unsere Gesellschaft stärkt und dass wir so
selbst die großen Herausforderungen einer Pandemie meistern können.

Bitte bleiben Sie gesprächsbereit. Lassen Sie sich nicht von extremen Gruppierungen
instrumentalisieren. Vertrauen Sie auf unsere Demokratie. Helfen Sie mit, damit wir die Pandemie
schnellstmöglich hinter uns lassen und in eine endemische Lage kommen, die das Gesundheitssystem
nicht überlastet!

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir bewahren, was unsere Freiheit schützt und die Zukunft unserer
Kinder sichert unsere Demokratie!

gez. Martin Schuster CDU
gez. Andrea Kieper SPD
gez. Stefanie Janßen-Rickmann Bündnis 90/Die Grünen
gez. Martin Lohrie FDP
gez. Jörn Döring UWG
gez. Thorsten Beuß DIE LINKE


25.09.2021

Infostand der FDP Bünde in der Eschstraße 

Auch heute waren wir zum letzten Mal vor der Bundestagswahl für Euch in der Eschstraße in Bünde vor Ort und konnten interessante Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern führen. Mit dabei waren wieder unsere Kandidaten Jens Teutrine und Frank Schäffler, MdB. 


18.09.2021

Infostand der FDP Bünde in der Eschstraße mit den Kandidaten Jens Teutrine und Frank Schäffler

von links: Ralf Keller (Bezirksvorsitzender Junge Liberale Ostwestfalen-Lippe), Frank Schäffler (Mitglied des Bundestages) und Jens Teutrine (Bundesvorsitzender Junge Liberale)

Heute waren wir für Euch in der Eschstraße in Bünde vor Ort und konnten interessante Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern führen. Mit dabei waren unsere Kandidaten Jens Teutrine und Frank Schäffler, MdB. Auch in der nächsten Wochen wird die Gelegenheit bestehen, mit uns ins Gespräch zu kommen. 


17.09.2021

Besuch unseres Bundestagskandidaten und Bundesvorsitzenden der Jungen Liberalen Jens Teutrine am Wahlkampfstand der FDP Bünde


07.09.2021

Pressemitteilung des FDP Stadtverbandes  Bünde zur Absage des Zwiebelmarktes

Die Hoffnung der Schausteller und der Bevölkerung war bis zuletzt groß, dass nach dem im vergangenen Jahr abgesagten Zwiebelmarkt im diesem Jahr zumindest eine „Light-Version“ des beliebten Volksfestes stattfinden kann. Die Entscheidung der Stadt Bünde am 31.08.2021 war daher sehr ernüchternd, die Veranstaltung auch im Jahr 2021 abzusagen.

Unverständlich ist diese Entscheidung unter Berücksichtigung der Tatsache, dass die aktuelle Coronaschutzverordnung sehr wohl Veranstaltungen dieser Art zulässt. Maßgeschneiderte Hygieneschutzkonzepte machen es ja auch möglich, dass vergleichbare Feste, wie „Enger macht auf“, das „Hoekerfest“ in Herford oder auch das „Drachenfest“ in Melle stattfinden bzw. stattgefunden haben.

 

Absolut schwer nachzuvollziehen ist hier aber die Aussage, dass durch die Maskenpflicht im Veranstaltungsbereich der Spaßfaktor einer ansonsten vergnüglichen Veranstaltung gebremst werden könnte. Hier sollte es doch dem Bürger selbst überlassen sein, ob er mit einer Maske an einer Veranstaltung teilnimmt und für sich selbst einen individuellen Spaßfaktor generieren kann.

 

 

Es hätte eine reelle Chance für den Zwiebelmarkt in diesem Jahr geben können, wenn die Verantwortlichen der Stadt Bünde nur gewollt hätten. Wo ein Wille ist, ist ein Weg. Der Wille fehlte hier wohl aber schlussendlich.

 

(Veröffentlicht in der Neuen Westfälischen am 06.09.2021 und im Westfalen-Blatt am 07.09.2021)


21.08.2021

Infostand der FDP Bünde in der Eschstraße

Heute waren wir für Euch in der Eschstraße in Bünde vor Ort und konnten interessante Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern führen. Auch in den nächsten Wochen wird die Gelegenheit bestehen, mit uns ins Gespräch zu kommen. Sie finden unseren Stand immer vor der Targobank in der Bünder Fußgängerzone. Die genauen Termine sind hier zu finden: 


14.07.2021

Christian Lindner kommt nach Rödinghausen

Die FDP Rödinghausen lädt am Montag, 30. August 2021 zu einer Veranstaltung mit Christian Lindner in das Häcker-Wiehenstadion ein. Die Veranstaltung ist öffentlich und beginnt um 16.00 Uhr, der Einlass ist ab 15.30 Uhr.

 

Anmeldungen werden erbeten unter:


01.07.2021

Ordentlicher Parteitag der FDP Bünde

Am 30.06.2021 fand der erste Ortsparteitag der FDP Bünde seit langer Zeit in Präsenz statt.  In dem beigefügten Bericht für die lokalen Medien, können die im Ortsparteitag besprochenen Themen entnommen werden.

Download
FDP-Zeitungsbericht Parteitag 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.0 KB

17.01.2021

Aktuelle Anträge der FDP-Fraktion Bünde

Download
Antrag Aufstellung Verkehrszeichen Amphibienwanderung
Antrag Aufstellung Verkehrszeichen Amphi
Adobe Acrobat Dokument 399.3 KB
Download
Antrag Gehwegsanierung Grundschule Südlengerheide
Antrag Gehwegsanierung Grundschule Südle
Adobe Acrobat Dokument 397.1 KB
Download
Bilder zur Gehwegsanierung Grundschule Südlengerheide
Bilder zur Gehwegsanierung Grundschule S
Adobe Acrobat Dokument 808.5 KB
Download
Antrag im Verkehrsausschuss
Antrag im Verkehrsausschuss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 396.5 KB

01.01.2021

Wir wünschen allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2021 - ein gutes Jahr, um sich politisch zu engagieren!


01.12.2020

Bürgerbeteiligung - Bitte mitmachen!


30.11.2020

8. Bünder Christbaum-Schmucking

Beim 8. Bünder Christbaum-Schmucking konnte die Bünder FDP eine kleine Spende für den guten Zweck an den Organisator Reinhard Rokitta überreichen. Hoffentlich beteiligen sich noch viele Bürgerinnen und Bürger!

(von links: Reinhard Rokitta, Christoph Rodermund, Martin Lohrie)


Wir sind heute am 12.09.2020 ab 20 Uhr live vor Ort im Restaurant "Die Bank"

Sie treffen uns heute am 12.09.2020 ab 20 Uhr im Restaurant "Die Bank" in der Bahnhofstrasse 7-9 in Bünde an. Dort haben Sie noch einmal vor der Kommunalwahl die Gelegenheit uns anzusprechen und uns Ihre Fragen mitzuteilen, die wir Ihnen dann direkt vor Ort gerne beantworten wollen.


12.09.2020

Letzter Infostand der FDP-Bünde vor der Kommunalwahl

Auch heute konnten wir wieder mit vielen Bürgerinnen und Bürgern bei herrlichem Sonnenschein interessante Gespräche führen. Wir haben uns auch dabei besonders über die Unterstützung unserer Abgeordneten Frank Schäffler (Mitglied des Bundestages) und Stephen Paul (Mitglied des Landtages) gefreut. Mit dabei war auch unser gemeinsamer Bürgermeisterkandidat Martin Schuster (CDU).


Infostand der FDP-Bünde am 05.09.2020

Heute hatten wir an unserem Stand tatkräftige Unterstützung durch unseren Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler. Wie auch in den zurückliegenden Tagen konnten wir wieder viele Gespräche führen, auch zu landes- und bundespolitischen Themen, wie der möglichen Abschaffung der Strassenbaugebühr nach BauGB und KAG.


01.09.2020

Unsere Wahlplakate zur Kommunalwahl 2020


22.08.2020

Infostand der FDP Bünde in der Eschstrasse

Auch heute waren wir für Euch in der Eschstrasse in Bünde vor Ort.  Wieder führten wir bei hervorragendem Wetter interessante Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern.


16.08.2020

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 in Bünde!



11.08.2020

Blumen statt Plakate

Bünde kann grüner werden - auch ohne viel Wahlplakate. Die Bünder FDP verzichtet aus Umweltschutzgründen - und weil man die vielen kleinen
Aushänge an den Straßenrändern ohnehin nicht richtig lesen kann - auf
eigene Plakate an Laternen und Straßenbäumen. Stattdessen beginnt eine Aktion mit Blumenampeln in der Bahnhofstraße und Eschstraße: Bünde lebt mit Natur. 

 

Die erste Ampel hängten fröhlich auf: (von links) Tobias Brinkmeier, Martin Lohrie, Guido Ronsiek, Sven Schäffer, Ernst Tilly und Carsten Wollny.



04.07.2020

Hunnebrocker Kirsche

Großes Marmeladekochen bei Dirk Kaiser im Garten mit unserem Bürgermeisterkandidaten Martin Schuster und der CDU. Mit dabei beim Kirschen entkernen und abfüllen der Marmelade auch unsere Kandidaten zur Kommunalwahl Tobias und Stefan Brinkmeier. Das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit kann sich sehen lassen.



02.07.2020

Unser starkes Team für Bünde!

Von links:

Guido Ronsiek, Annemarie Schuster, Martin Lohrie, Karl-Walter Decius

Von links:

Roman Adams, Carsten Wollny, Ernst Tilly, Ute Ronsiek, Thomas Peppmüller

Von links:

Jan Wilhelms, Sven Jurok, Inken Lohrie, Maximilian Poll, Axel Poll

Von links:

Tobias Brinkmeier, Sven Schäffer, Vicky Gogas, Stefan Brinkmeier, Teomann Köse